Quintamar Pomar

Quintamar Pomar, das neue Haus unweit von Quintamar, ist jetzt offen für Gäste.

Das Haus im Bio-Obstgarten Quintamar Pomar verfügt über vier Zimmer und ergänzt seit Anfang Oktober die Ferienanlage Quintamar. Das Haus verfügt über vier Zimmer, eine Terrasse mit Meerblick und liegt in einem biologischen Garten (portugiesisch: Pomar) mit Orangen-, Zitronen- und Mandelbäumen. „Wer Lust hat, kann sich einen Fruchtsalat als Dessert gleich selbst pflücken“, sagt Gastgeberin Tamar Welti. Die Distanz zu Quintamar beträgt rund 200 Meter, bis zum Meer sind es rund 500 Meter.

Wohnung mit Aussicht und Schlaraffenland

„Wir freuen uns, dass wir nun unseren Gästen ein separates Haus anbieten können, das Platz bietet für bis zu sechs Personen“, sagt Tamar Welti. Quintamar Pomar verfügt über drei Schlafzimmer, ein geräumiges Wohnzimmer mit Ausblick in den Obstgarten sowie einer modern eingerichteten Küche. Über eine Wendeltreppe ausserhalb des Gebäudes erreicht man die Terrasse mit Sicht auf die Strände und die dem Festland vorgelagerte Ilha de Tavia. Der geräumige Sitzplatz vor dem Haus bietet genug Schatten, um auch im Sommer gemütlich draussen zu essen und zum Beispiel frischen Fisch zu grillieren. Im schattigen Obstgarten, der zum verweilen lädt, wachsen einem die Früchte beinahe in den Mund – das Schlaraffen-land lässt grüssen. Der Gemüsegarten wird ebenfalls nach biologischen Prinzipien bewirtschaftet. Mit dem Permakultur-Projekt zielt Quintamar auf Selbstversorgung ab. Casa O Pomar Webseite 1Casa O Pomar Webseite 7Pomar 2015 1Pomar 2015 -2Casa O Pomar-800x600 POMAR 2Casa O Pomar-1 800x600 Pomar 4 Pomar 5Casa O Pomar Webseite 3Casa O Pomar-12 800x600 Casa O Pomar Webseite 5Casa O Pomar Webseite 4